Ford Territory EV

12-06-2019  |  Autor:

Der erste elektrische Ford für den chinesischen Markt ist bereit fülr die Einführung in der zweiten Hälfte dieses Jahres.

Ford Territory EV

Der Ford Territory EV ist die batteriebetriebene Version des im vergangenen Jahr in China vorgestellten Territory SUV. Der Territory mit Verbrennungsmotor ist in der Tat ein Yusheng 330 mit anderen Logos, der von Fords Partner Jiangling Motors gebaut wird.

Laut Ford hat die elektrische Version des Territory eine Reichweite von 360 km auf einer Ladung. Der Territory EV unterscheidet sich von den regulären Territory-Modellen durch subtile Anpassungen.

Dazu gehören die modellspezifische Grille mit Wabenmuster und "goldenem Kupfer" Finish, C-förmige LED-Tagfahrleuchten, ein Heck ohne Endrohre und LED-Rückleuchten.

Im Innenraum ähnelt der Ford Territory EV dem Modell mit Verbrennungsmotor, mit Ausnahme des einzigartigen Schalthebels und einer digitalen 10,25-Zoll-Instrumententafel. Ein zentraler 10-Zoll-LCD-Touchscreen ist ebenfalls Standard.

Der Ford Territory EV wird von Jiangling Motors gebaut und in der zweiten Jahreshälfte in China zum Verkauf angeboten.

Foto: Ford/Jiangling Motors


SCHREIBE DEINEN KOMMENTAR