BMW X7, GLS vs Model X

24-03-2020  |  Autor:

Das Video zeigt einen interessanten, aber auch ziemlich unfairen Vergleich zwischen einem BMW X7 M50i, einem Mercedes GLS 400d und einem Tesla Model X.

Es ist unfair, weil der BMW mit einem 4,4-Liter-Twin-Turbo-V8-Motor mit 530 PS ausgestattet ist, während der Mercedes einen 3,0-Liter-Dieselmotor mit 330 PS hat. Der Model X ist die zweimotorige Version mit erweiterter Reichweite und 470 PS.

Auf dem Papier sind der Tesla und der BMW mehr oder weniger gleichmäßig aufeinander abgestimmt, aber der GLS ist deutlich unterfordert. Dies ist im Drag Race deutlich sichtbar.

Wenn Sie sie in jedem anderen Bereich vergleichen, ist es wichtig, was Sie von einem großen SUV erwarten. Wenn Sie etwas suchen, das futuristisch aussieht, entscheiden Sie sich für den Model X und nicht für den X7 oder den GLS.

In Bezug auf Verarbeitungsqualität (drinnen und draußen) und Komfort, insbesondere unterwegs, ist der Tesla nicht so gut wie der Mercedes oder BMW. Und obwohl der Model X vollelektrisch ist und keine Motorgeräusche auftreten, reicht die Schalldämmung (Wind- und Reifengeräusche) nicht aus.

Sehen Sie sich das Video an.

Foto / Video: Carwow

BMW X7, GLS vs Model X

SCHREIBE DEINEN KOMMENTAR