Berlinetta Aero

22-05-2020  |  Autor:

Touring Superleggera ist ein weltberühmter italienischer Karosseriebauer. Das Unternehmen ist bekannt für den auf den 8C basierten Alfa Romeo Disco Volante.

Berlinetta Aero

Das Unternehmen hat kürzlich ein exklusives Modell vorgestellt, das auf dem Maserati GranTurismo basiert. Es gibt jetzt einen Vorgeschmack auf ein weiteres neues Auto, das auf einem Alfa Romeo basiert.

Das Auto sollte während des abgesagten Goodwood Festival of Speed enthüllt werden, wird aber jetzt im Juli online enthüllt.

Touring Superleggera nennt dieses Auto den Berlinetta Aero. Das Auto wurde anlässlich des 110-jährigen Jubiläums von Alfa Romeo gebaut und ist eine Hommage an einen einzigartigen Alfa, den 8C 2900 B Special Tipo Le Mans.

Das Originalauto wurde ebenfalls von Touring Superleggera gebaut, für Alfa Romeo, um im Jahr 1938 an den 24 Stunden von Le Mans teilzunehmen. Das Auto wurde von einem 2,9-Liter-Achtzylindermotor angetrieben, der 220 PS an die Hinterräder schickte.

Teaser: Touring Superleggera


SCHREIBE DEINEN KOMMENTAR