Lamborghini Essenza SCV12

30-07-2020  |  Autor:

Lamborghini hat den Essenza SCV12 vorgestellt, ein Hypercar in limitierter Auflage, das für die Strecke gebaut wurde. Es werden nur 40 Exemplare des Autos gebaut.

Der Essenza SCV12 verfügt mit über 830 PS über den stärksten Motor ohne Turbo, den Lamborghini jemals gebaut hat. Es ist auch das erste GT-Auto, das gemäß den Sicherheitsregeln für FIA-Prototypen entwickelt wurde.

Neben der beeindruckenden Leistung verfügt der Essenza SCV12 über Capristo-Endrohre, die den Gegendruck reduzieren, die Leistung verbessern und gleichzeitig das Motorengeräusch betonen. Die Kraftübertragung auf die Hinterräder erfolgt über ein neues sequentielles X-trac-Sechsganggetriebe.

Die Haube enthält einen doppelten Lufteinlass mit einer zentralen Rippe, die den warmen Luftstrom vom Kühler trennt und dem Lufteinlass auf dem Dach kalte Luft zuführt. An der Vorderseite befinden sich ein Verteiler und zwei seitliche Elemente, die zu den vertikalen Lamellen auf den Schwellern und dem großen verstellbaren Heckflügel passen.

Lamborghini stattete den Essenza SCV12 mit Slick Pirelli-Reifen auf Magnesiumfelgen (19 Zoll vorne und 20 Zoll hinten) sowie Brembo-Bremssätteln aus.

Jeder Besitzer eines Essenza SCV12 erhält kostenlosen Speicherplatz in einem neuen Hangar in Sant'Agata Bolognese mit Webcams, sodass die Autos mit einer App rund um die Uhr überwacht werden können.

Foto / Video: Lamborghini

Lamborghini Essenza SCV12

SCHREIBE DEINEN KOMMENTAR