Lexus LC 500 Cabrio Test

31-07-2020  |  Autor:

Der LC ist ohne Zweifel das am besten aussehende Modell von Lexus, egal ob Sie sich für das Coupé oder das Cabrio entscheiden.

Natürlich hat das Cabrio ein weniger steifes Chassis. Das Cabrio ist auch etwas schwerer, aber wenn Sie nicht auf der Strecke fahren und an einem sonnigen Ort leben, ist das Cabrio möglicherweise die beste Wahl.

Es gibt jedoch einen hohen Preis; Zum Beispiel kostet das von Kelley Blue Book getestete Exemplar fast 100.000 Euro.

Das mit einigen Optionen ausgestattete Cabrio beeindruckte den Rezensenten, der positive Dinge berichtete. Das Stoffklappdach ist eines der Highlights des Autos und öffnet oder schließt in weniger als 20 Sekunden bis einer Geschwindigkeit von 50 km/h.

Das Infotainmentsystem ist möglicherweise nicht so intuitiv, der Rest ist von höchster Qualität.

Im Vergleich zum Vorgängermodell verfügt der neue LC 500 über ein modifiziertes Fahrwerk, weshalb sich das Auto eher wie ein Sportwagen als wie ein GT anfühlt.

Der Motor ist ein 5,0-Liter-V8, der 478 PS und 540 Nm Drehmoment liefert. Das Auto beschleunigt in weniger als 5 Sekunden von 0 auf 100 km/h, aber das ist für ein Cabrio nicht so wichtig.

Sehen Sie sich das Video für die gesamte Rezension an.

Foto / Video: Kelley Blue Book

Lexus LC 500 Cabrio Test

SCHREIBE DEINEN KOMMENTAR